Angebote zu "Kulturen" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

DuMont Reise-Taschenbuch Namibia
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Hoch aufgetürmte Dünenketten, die der Wind in den Atlantik treibt, unendlich weite Grassavannen, durch die große Herden von Elefanten, Giraffen, Zebras und Springböcken ziehen - Namibia ist in erster Linie atemberaubende Landschaft, in der eine faszinierende Tierwelt lebt. Doch wer sich auch auf den zweiten Blick einlässt, wird mit unvergesslichen Eindrücken und Erlebnissen belohnt. So bewohnen eines der trockensten Gebiete der Welt, die Namibwüste, kleinste Überlebenskünstler wie Chamäleons, Geckos oder Schmetterlinge, leuchtet in der absoluten Dunkelheit die Milchstraße in überirdischem Licht, spenden hoch aufragende Felswände in der Gluthitze erfrischenden Schatten. Und nicht zuletzt runden die Begegnungen mit den Menschen und ihren facettenreichen Kulturen das Namibia-Abenteuer ab. Folgen Sie einfach den Touren und Lieblingsorten von Axel Scheibe.Und so erleben Sie Namibia mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:- Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart- Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften- Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen- Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel- Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen- Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich- Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ...- Die Karten: 4 Citypläne, 21 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights Namibias, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große Reisekarte- Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's unter www.dumontreise.de/namibia .

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Namibia
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Hoch aufgetürmte Dünenketten, die der Wind in den Atlantik treibt, unendlich weite Grassavannen, durch die große Herden von Elefanten, Giraffen, Zebras und Springböcken ziehen - Namibia ist in erster Linie atemberaubende Landschaft, in der eine faszinierende Tierwelt lebt. Doch wer sich auch auf den zweiten Blick einlässt, wird mit unvergesslichen Eindrücken und Erlebnissen belohnt. So bewohnen eines der trockensten Gebiete der Welt, die Namibwüste, kleinste Überlebenskünstler wie Chamäleons, Geckos oder Schmetterlinge, leuchtet in der absoluten Dunkelheit die Milchstraße in überirdischem Licht, spenden hoch aufragende Felswände in der Gluthitze erfrischenden Schatten. Und nicht zuletzt runden die Begegnungen mit den Menschen und ihren facettenreichen Kulturen das Namibia-Abenteuer ab. Folgen Sie einfach den Touren und Lieblingsorten von Axel Scheibe.Und so erleben Sie Namibia mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:- Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart- Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften- Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen- Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel- Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen- Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich- Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ...- Die Karten: 4 Citypläne, 21 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights Namibias, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große Reisekarte- Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's unter www.dumontreise.de/namibia .

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Türkisch für Anfänger: Das Original-Hörspiel zu...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist schlimmer als ein Urlaub mit einer berufsjugendlichen Single-Mutter in der Midlife-Crisis? Natürlich mit einem türkischen Macho auf einer einsamen Insel zu stranden! So schlimm hat sich selbst Pessimistin Lena Schneider (19) ihren Urlaub nicht vorgestellt. Denn mitten im Indischen Ozean stürzt das Flugzeug ab. Ein wahrer Culture Crash, denn neben Lena strandet noch Macho Cem samt gläubiger Schwester Yagmur und dem stotternden Costa auf der einsamen Insel. Die ganze Welt sucht fieberhaft nach den vier Verschollenen mit Ausnahme von Lenas Alt-68er-Mutter Doris. Die strauchelt in einer Hotelanlage durch ihre Midlife-Crisis und ist entsetzt, dass sich Cems Vater Metin für sie interessiert. Ist der Spießer nicht viel zu alt für sie? Indes sorgen Naturvölker und Schmetterlinge im Bauch bei Cem und Lena für einen Schnellkurs in Sachen Erwachsenwerden. Ein Kampf der Kulturen und der Egos, bei dem es nicht nur ums Überleben geht, sondern vor allem um die erste große Liebe. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Josefine Preuß, div.. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lueb/001260/bk_lueb_001260_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Der verratene Himmel
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Entmachtung des Individuums durch das System hat Methode. Die wahren Machthaber sind in Dimensionen beheimatet, deren Existenz man uns seit jeher ausredet. Dieter Broers beweist dieses erstmals durch historische Dokumente aus mehreren Jahrtausenden und Kulturen, persönliche spirituelle Erfahrungen und wissenschaftliche Belege.Broers bleibt nicht bei der Analyse und Beweisführung stehen, sondern zeigt auch den einzigen Weg auf, der uns ins Freie führt. Wenn wir zu unserem wahren Wesen erwachen und beginnen, uns selbst zu leben, statt die vorgegebenen Matrix-Programme, befreien wir uns wie Schmetterlinge aus ihrem Kokon.;Diese Befreiung muss jeder für sich selbst vornehmen.Der verratene Himmel - Rückkehr nach Eden" zeigt uns wie.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Der verratene Himmel
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Entmachtung des Individuums durch das System hat Methode. Die wahren Machthaber sind in Dimensionen beheimatet, deren Existenz man uns seit jeher ausredet. Dieter Broers beweist dieses erstmals durch historische Dokumente aus mehreren Jahrtausenden und Kulturen, persönliche spirituelle Erfahrungen und wissenschaftliche Belege.Broers bleibt nicht bei der Analyse und Beweisführung stehen, sondern zeigt auch den einzigen Weg auf, der uns ins Freie führt. Wenn wir zu unserem wahren Wesen erwachen und beginnen, uns selbst zu leben, statt die vorgegebenen Matrix-Programme, befreien wir uns wie Schmetterlinge aus ihrem Kokon.;Diese Befreiung muss jeder für sich selbst vornehmen.Der verratene Himmel - Rückkehr nach Eden" zeigt uns wie.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Wildbienen und Schmetterlinge
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jan Haft ("Das Grüne Wunder", "Magie der Moore") zeigt die schier unglaubliche Diversität der heimischen Wildbienen sowie die erstaunliche Vielfalt in der Welt der Schmetterlinge.Für die meisten Menschen ist "die Biene" die Honigbiene, die fleißig Blüten besucht und als Volk, bestehend aus einer Königin und einigen Zehntausend Arbeiterinnen in einem Holzkasten oder einem geflochtenen Bienenkorb wohnt und dort Honig und Wachs produziert. Doch wohl die wenigsten wissen, dass in Mitteleuropa über 560 weitere Bienenarten vorkommen, von denen die allermeisten nicht gesellig in Kolonien, sondern als Einzelgänger leben. Die Verhaltens- und Lebensweisen der Wildbienen sind dabei so vielfältig wie ihr Aussehen, ihre Größe und ihre Lebensräume. Unter den Wildbienen gibt es Riesen von 3 Zentimetern Körperlänge, aber auch Zwerge, die gerade einmal 3 mm lang sind. Die meisten Wildbienen sind zwar eher unscheinbar gefärbt, doch machen sie ihr unauffälliges Äußeres durch eine ungeheure Vielfalt an interessanten Verhaltensweisen wett.Schmetterlinge sind sicher DIE Sympathieträger unter den Insekten. Wohl kaum jemand kann sich der Anmut und Schönheit der bunten Gaukler entziehen, wenn sie von Blüte zu Blüte fliegen. Nahezu in allen Kulturen dieser Welt beflügelt seit jeher die Verwandlung der "hässlichen" Raupe über eine unscheinbare Puppe in einen prächtigen Schmetterling die Phantasie der Menschen. Doch Schmetterlinge bieten noch weit mehr Überraschungen: In kaum einer anderen Tiergruppe herrscht eine derartige Vielfalt an Formen und Farben wie bei den Schmetterlingen: Unter den fast 4000 Schmetterlingsarten, die unsere Wiesen, Wälder, Felder, aber auch unsere Gärten bevölkern gibt es neben Winzlingen mit einer Flügelspannweite von gerade einmal 10 Millimetern, Riesen, deren ausgebreitete Flügel 16 Zentimeter messen. Viele Falter prangen in den herrlichsten Farben, während andere auf ein Tarnkleid setzen, das sie mit dem Umgebung regelrecht verschmelzen lässt.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Wildbienen und Schmetterlinge
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jan Haft ("Das Grüne Wunder", "Magie der Moore") zeigt die schier unglaubliche Diversität der heimischen Wildbienen sowie die erstaunliche Vielfalt in der Welt der Schmetterlinge.Für die meisten Menschen ist "die Biene" die Honigbiene, die fleißig Blüten besucht und als Volk, bestehend aus einer Königin und einigen Zehntausend Arbeiterinnen in einem Holzkasten oder einem geflochtenen Bienenkorb wohnt und dort Honig und Wachs produziert. Doch wohl die wenigsten wissen, dass in Mitteleuropa über 560 weitere Bienenarten vorkommen, von denen die allermeisten nicht gesellig in Kolonien, sondern als Einzelgänger leben. Die Verhaltens- und Lebensweisen der Wildbienen sind dabei so vielfältig wie ihr Aussehen, ihre Größe und ihre Lebensräume. Unter den Wildbienen gibt es Riesen von 3 Zentimetern Körperlänge, aber auch Zwerge, die gerade einmal 3 mm lang sind. Die meisten Wildbienen sind zwar eher unscheinbar gefärbt, doch machen sie ihr unauffälliges Äußeres durch eine ungeheure Vielfalt an interessanten Verhaltensweisen wett.Schmetterlinge sind sicher DIE Sympathieträger unter den Insekten. Wohl kaum jemand kann sich der Anmut und Schönheit der bunten Gaukler entziehen, wenn sie von Blüte zu Blüte fliegen. Nahezu in allen Kulturen dieser Welt beflügelt seit jeher die Verwandlung der "hässlichen" Raupe über eine unscheinbare Puppe in einen prächtigen Schmetterling die Phantasie der Menschen. Doch Schmetterlinge bieten noch weit mehr Überraschungen: In kaum einer anderen Tiergruppe herrscht eine derartige Vielfalt an Formen und Farben wie bei den Schmetterlingen: Unter den fast 4000 Schmetterlingsarten, die unsere Wiesen, Wälder, Felder, aber auch unsere Gärten bevölkern gibt es neben Winzlingen mit einer Flügelspannweite von gerade einmal 10 Millimetern, Riesen, deren ausgebreitete Flügel 16 Zentimeter messen. Viele Falter prangen in den herrlichsten Farben, während andere auf ein Tarnkleid setzen, das sie mit dem Umgebung regelrecht verschmelzen lässt.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Wildbienen und Schmetterlinge
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jan Haft ("Das Grüne Wunder", "Magie der Moore") zeigt die schier unglaubliche Diversität der heimischen Wildbienen sowie die erstaunliche Vielfalt in der Welt der Schmetterlinge.Für die meisten Menschen ist "die Biene" die Honigbiene, die fleißig Blüten besucht und als Volk, bestehend aus einer Königin und einigen Zehntausend Arbeiterinnen in einem Holzkasten oder einem geflochtenen Bienenkorb wohnt und dort Honig und Wachs produziert. Doch wohl die wenigsten wissen, dass in Mitteleuropa über 560 weitere Bienenarten vorkommen, von denen die allermeisten nicht gesellig in Kolonien, sondern als Einzelgänger leben. Die Verhaltens- und Lebensweisen der Wildbienen sind dabei so vielfältig wie ihr Aussehen, ihre Größe und ihre Lebensräume. Unter den Wildbienen gibt es Riesen von 3 Zentimetern Körperlänge, aber auch Zwerge, die gerade einmal 3 mm lang sind. Die meisten Wildbienen sind zwar eher unscheinbar gefärbt, doch machen sie ihr unauffälliges Äußeres durch eine ungeheure Vielfalt an interessanten Verhaltensweisen wett.Schmetterlinge sind sicher DIE Sympathieträger unter den Insekten. Wohl kaum jemand kann sich der Anmut und Schönheit der bunten Gaukler entziehen, wenn sie von Blüte zu Blüte fliegen. Nahezu in allen Kulturen dieser Welt beflügelt seit jeher die Verwandlung der "hässlichen" Raupe über eine unscheinbare Puppe in einen prächtigen Schmetterling die Phantasie der Menschen. Doch Schmetterlinge bieten noch weit mehr Überraschungen: In kaum einer anderen Tiergruppe herrscht eine derartige Vielfalt an Formen und Farben wie bei den Schmetterlingen: Unter den fast 4000 Schmetterlingsarten, die unsere Wiesen, Wälder, Felder, aber auch unsere Gärten bevölkern gibt es neben Winzlingen mit einer Flügelspannweite von gerade einmal 10 Millimetern, Riesen, deren ausgebreitete Flügel 16 Zentimeter messen. Viele Falter prangen in den herrlichsten Farben, während andere auf ein Tarnkleid setzen, das sie mit dem Umgebung regelrecht verschmelzen lässt.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Wildbienen und Schmetterlinge
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jan Haft ("Das Grüne Wunder", "Magie der Moore") zeigt die schier unglaubliche Diversität der heimischen Wildbienen sowie die erstaunliche Vielfalt in der Welt der Schmetterlinge.Für die meisten Menschen ist "die Biene" die Honigbiene, die fleißig Blüten besucht und als Volk, bestehend aus einer Königin und einigen Zehntausend Arbeiterinnen in einem Holzkasten oder einem geflochtenen Bienenkorb wohnt und dort Honig und Wachs produziert. Doch wohl die wenigsten wissen, dass in Mitteleuropa über 560 weitere Bienenarten vorkommen, von denen die allermeisten nicht gesellig in Kolonien, sondern als Einzelgänger leben. Die Verhaltens- und Lebensweisen der Wildbienen sind dabei so vielfältig wie ihr Aussehen, ihre Größe und ihre Lebensräume. Unter den Wildbienen gibt es Riesen von 3 Zentimetern Körperlänge, aber auch Zwerge, die gerade einmal 3 mm lang sind. Die meisten Wildbienen sind zwar eher unscheinbar gefärbt, doch machen sie ihr unauffälliges Äußeres durch eine ungeheure Vielfalt an interessanten Verhaltensweisen wett.Schmetterlinge sind sicher DIE Sympathieträger unter den Insekten. Wohl kaum jemand kann sich der Anmut und Schönheit der bunten Gaukler entziehen, wenn sie von Blüte zu Blüte fliegen. Nahezu in allen Kulturen dieser Welt beflügelt seit jeher die Verwandlung der "hässlichen" Raupe über eine unscheinbare Puppe in einen prächtigen Schmetterling die Phantasie der Menschen. Doch Schmetterlinge bieten noch weit mehr Überraschungen: In kaum einer anderen Tiergruppe herrscht eine derartige Vielfalt an Formen und Farben wie bei den Schmetterlingen: Unter den fast 4000 Schmetterlingsarten, die unsere Wiesen, Wälder, Felder, aber auch unsere Gärten bevölkern gibt es neben Winzlingen mit einer Flügelspannweite von gerade einmal 10 Millimetern, Riesen, deren ausgebreitete Flügel 16 Zentimeter messen. Viele Falter prangen in den herrlichsten Farben, während andere auf ein Tarnkleid setzen, das sie mit dem Umgebung regelrecht verschmelzen lässt.

Anbieter: buecher
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot